Pressemitteilung:

Die Suche nach qualifizierten Fachkräften stellt kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Kreative und innovative Wege sind erforderlich, um sich als attraktive*r Arbeitgeber*in zu positionieren. Welche Wege das sein können, erfahren Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr, Essen und Oberhausen beim kostenfreien Info-Nachmittag „MEO sichert Fachkräfte“ am 1. September 2022 im Triple Z.

„Potenziale nutzen, Perspektiven schaffen, Personal gewinnen!“ – unter diesem Motto lädt Competentia MEO in Kooperation mit der Regionalagentur MEO, dem ZukunftsZentrumZollverein – Triple Z und den Wirtschaftsförderungen aus Mülheim, Essen und Oberhausen kleine und mittlere Unternehmen sowie Fachkräfte aus der MEO-Region zu einer kostenfreien Info-Veranstaltung am 1. September 2022 von 15:00 bis 17:30 Uhr in der Lohnhalle des Triple Z in der Katernberger Str. 107 in Essen ein.

Ziel des Info-Nachmittags ist es, gemeinsam in Form von Podiumsdiskussionen und Impulsvorträgen zu erörtern, wie Unternehmen die Fachkräfte von morgen gewinnen und halten können. Dabei stehen insbesondere neue innovative Perspektiven bei der Personalgewinnung und die daraus resultierenden Chancen für KMU im Fokus. So erhalten die Gäste unter anderem Input zu den Themen „Umdenken als Arbeitgeber“ und „Remote Working“ und erfahren wie das Recruiting von Personal via WhatsApp funktioniert. Mit dabei sind Unternehmensvertreter*innen und die Jugendberufsagentur sowie viele spannende Redner*innen und Gäste, die aus Fachkräftesicht spiegeln, wie der Arbeitsmarkt aktuell aufgestellt ist. Im Anschluss haben die Teilnehmer*innen Gelegenheit, zu netzwerken und sich untereinander auszutauschen.

Zum Programm >

Interessierte können sich bis zum 29. August 2022 unter www.triple-z.de/meo anmelden.

Pressemappe: Neue Perspektiven für die Personalgewinnung – Info-Nachmittag für Unternehmen

Download