EWG

  • 592160 Einwohner*innen Stadt Essen
  • 10 größte Stadt Deutschlands
  • 22985 Unternehmen
  • 9 der 100 größten Unternehmen Deutschlands

EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft:

Für Essen, für Unternehmen, für Sie!

Als zentrale Anlauf- und Servicestelle der Wirtschaft fördert die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH unternehmerisches Engagement am Standort Essen. Mit unseren Serviceangeboten tragen wir dazu bei, Arbeitsplätze in Essen zu sichern und zu schaffen und die Rahmenbedingungen für den unternehmerischen Erfolg der Essener Wirtschaft stetig zu verbessern.

Dabei stehen wir Ihnen mit Beratung, Netzwerk und Know-how stets zur Seite. Ob Handwerksbetrieb, Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen, ob Start-up, KMU oder großes Unternehmen: wir sind für Sie da – kompetent, vertraulich und verlässlich.

Digital Health

ESSEN: TOP-LEVEL-STANDORT FÜR KI IN DER MEDIZIN! Der universitätsmedizinische Standort Essen ist bereits heute anerkannter Vorreiter im Bereich der Digitalisierung in der Medizin in Deutschland. So verfügt das Universitätsklinikum Essen unter anderem über modernste digitale OP-Technik im neuen OP-Zentrum für Augen- und HNO-Heilkunde. Das Institut für Künstliche Intelligenz in der Medizin (IKIM) trägt dazu bei, Essen und NRW deutschlandweit zum Leitstandort beim Thema Künstliche Intelligenz zu etablieren.
Mehr erfahren

Green Energy

ESSEN: ENERGIEHAUPTSTADT EUROPAS! Von der Energieerzeugung und -versorgung über die Energietechnik und den Energiehandel bis hin zur Forschung – in der Energiebranche nimmt Essen europaweit eine führende Rolle ein. Mit 250 Unternehmen und Institutionen im Energiesektor – darunter mit RWE und E.ON zwei der vier größten deutschen Branchenkonzerne, mit Europas größtem und fortschrittlichsten Energie Trading Floor u. v. m. besticht Essen durch ein beeindruckendes Ökosystem der „GREEN ENERGY“.
Mehr erfahren

Im Fokus
Wasserstoff

Essen als Energiehauptstadt Europas ist H2-Thinktank und Motor der Energiewende.

Mit den Zentralen von Konzernen wie RWE, E.ON, Evonik und thyssenkrupp, mit der mit 250 Unternehmen und Institutionen insgesamt hohen Dichte im Energiesektor, mit Energie- und Wasserstoff-Fachmessen wie „E-world energy & water“, „Green Steel World“ und „Hydrogen Tech World“, ist Essen Branchentreffpunkt und Debattenort der europäischen Energiewirtschaft. Auf nationaler und internationaler Ebene sind Essener Konzerne und Unternehmen an fast allen wichtigen H2-Projekten beteiligt.

Mehr erfahren

Im Fokus
KI-Report Essen

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der aktuellen Megathemen, wenn von Digitalisierung und technologischem Fortschritt die Rede ist. 

Smart City, Smart Mobility, Smart Health, Smart Buildings – in vielen Bereichen kann KI zum Einsatz kommen. Wie die Stadt Essen das Potenzial der künstlichen Intelligenz bereits nutzt und noch weiter heben kann, zeigt der KI-Report „Künstliche Intelligenz – Perspektiven auf kommunaler Ebene und der Status quo in Essen“, der am 30. Mai 2022 im Rahmen der Veranstaltungswoche „KI I 120h“ des Digital Campus Zollverein erstmals vorgestellt wurde.

Mehr erfahren

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

ZukunftsZentrumZollverein – Triple Z Wissenschaftsstadt Essen

Herausforderung Innovation: Open Space-Workshop für Unternehmen

Vor welchen Herausforderungen steht Ihr Unternehmen im Innovationsprozess? Finden Sie keine Kooperationspartner für Ihre innovativen Projekte? Bekommen Sie nicht die benötigten Finanzierungen oder verstricken Sie sich regelmäßig im Dschungel der Förderprogramme? Diskutieren und analysieren Sie Ihre individuellen Herausforderungen in Kleingruppen und entwickeln Sie gemeinsam Lösungen.

Mehr erfahren
ZukunftsZentrumZollverein – Triple Z Competentia MEO

Neue Perspektiven für die Personalgewinnung: Info-Nachmittag für Unternehmen

Die Suche nach qualifizierten Fachkräften stellt KMU vor große Herausforderungen. Kreative und innovative Wege sind erforderlich, um sich als attraktive*r Arbeitgeber*in zu positionieren. Welche Wege das sein können, erfahren Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr, Essen und Oberhausen beim kostenfreien Info-Nachmittag „MEO sichert Fachkräfte“.

Mehr erfahren
Ansprech-
partner:innen