UNTERNEHMENSEXKURSION ZUM FRAUNHOFER IML IN DORTMUND

 

Die EWG lädt am 25. Oktober 2022 zu einer Unternehmensexkursion ein. Verschaffen Sie sich im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund Eindrücke zu neuen Technologien wie Mixed Reality, Exoskeletten oder sensorgesteuerten Prozessen und testen Sie aus, wie Sie diese in Ihrem Unternehmen nutzen können. Die Anmeldung ist noch bis zum 21. Oktober 2022 möglich.

Sie planen oder überlegen, Ihr Unternehmen auf den neuesten Stand der Technik zu heben? Sie haben von anderen KMU gehört, die bereits heute Technologien wie Mixed Reality, Exoskelette oder sensorgesteuerte Prozesse nutzen? Gerne möchten wir Ihnen einige der neuesten Technologien präsentieren und diese von Ihnen testen lassen.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns, der Essener Wirtschaftsförderung, das Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL im Fraunhofer IML in Dortmund zu besuchen.

Vor Ort erwarten uns die für KMU neuesten und in Zukunft wichtigsten Technologien, die wir uns gemeinsam anschauen und von Expert*innen erklären lassen. Anschließend wird es einen Imbiss und noch etwas Zeit zum Austausch geben.

Wann: Am 25. Oktober 2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Wo: Gemeinsame Anreise mit der Bahn ab Essen HBF (Kosten übernimmt die EWG) oder auf eigene Kosten mit dem PKW (Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2-4, 44227 Dortmund)

Ablauf: Lab-Tour mit Input von Expert*innen; anschließend gemeinsamer Imbiss

Anmeldung: Bis 21. Oktober 2022 per E-Mail an: mike.bierwas@ewg.de

Weitere Informationen zum Ablauf der Unternehmensexkursion erhalten Sie bei Mike Bierwas unter der Telefonnummer 0201 820 24 81.

Ihre Ansprechpartner:innen

Mike
Bierwas

Ansprechpartner*in →

Mike Bierwas

Start-up / Digitalisierung

Ansprech-
partner:innen