MATHIAS STINNES

Lage


Essen-Karnap
Alte Landstraße

Grundstücksgrößen


Fläche 1: Karnaper Straße – Frontbereich: ca. 17.000 m² (teilbar)
Fläche 2: Karnaper Straße – Nordfläche: ca. 30.000 m² (teilbar)
Fläche 3: Karnaper Straße - Südfläche: ca. 20.000 m² (teilbar)

Verfügbarkeit / Vermarktungsstand


Alle Flächen sind kurzfristig verfügbar und werden von den Eigentümern angeboten. Der Stand der Baureifmachung variiert.

Gebietsbeschreibung


Das Gebiet der ehemaligen Zeche „Mathias Stinnes“ präsentiert sich heute als ein in Grünanlagen eingebettetes Gewerbegebiet. Der von der Alten Landstraße aus erschlossene nördliche Teil ist vollständig bebaut. Hier hat ein privater Investor den Gewerbepark „Alte Landstraße“ mit einem Branchenmix namhafter Unternehmen aus Produktion, Service, Logistik und Großhandel sowie Büro- und Labornutzungen entwickelt.

Drei großflächige, gewerblich nutzbare Grundstücksbereiche im südlichen Teil sind noch verfügbar.

Eigentümer


Fläche 1: Privateigentümer
Fläche 2: Privateigentümer
Fläche 3: NRW.URBAN GmbH & Co. KG / DB Immobilien Region West

Gesamtgröße


ca. 20 ha

Erreichbarkeit


Autobahn: A42 (in 3 km), A2 (in 5,5 km), A40 (in 9 km), A52 (in 10 km) und A31 (in 10 km)
Bus: Linien 189 und 263 (in der Nähe)
U-Bahn: Linie U11 (in unmittelbarer Nähe)

Planungsrecht / Gestaltungsrichtlinien


Rechtsgültiger Bebauungsplan

Entwicklungs- / Ansiedlungsziele


Größere Kaufgrundstücke für gewerbliche Unternehmen zur Eigennutzung sowie für Investoren zur Fremdvermietung

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK