FREIHEIT EMSCHER – EMIL-EMSCHER

Lage


Essen-Vogelheim
Gladbecker Straße / Daniel-Eckhardt-Straße

Grundstücksgrößen


von ca. 2.000 m² bis ca. 200.000 m²

Verfügbarkeit / Vermarktungsstand


nach Absprache

Gebietsbeschreibung


Die ehemaligen Kohlelagerflächen der RAG sind das größte zusammenhängende Industrie- und Gewerbeflächenpotenzial in Essen. Sie sind Bestandteil des Interkommunalen Masterplans Essen/Bottrop „Freiheit Emscher“, der aktuell erarbeitet wird. Durch die zentrale Lage in der Metropole Ruhr mit direktem Autobahn- sowie Schienenanschluss ist der Standort von internationaler Bedeutung für zukünftige Ansiedlungsvorhaben.

Eigentümer


RAG Aktiengesellschaft

Gesamtgröße


ca. 40 ha

Erreichbarkeit


Autobahn: A42 (in 0,5 km), A52 (nach geplantem Ausbau in unmittelbarer Nähe), A2 (in 6 km) und A40 (in 6,5 km)
Bus: Linien 162, 170 und 172 (in unmittelbarer Nähe)

Planungsrecht / Gestaltungsrichtlinien


neuer Bebauungsplan erforderlich

Entwicklungs- / Ansiedlungsziele


Industrie und Gewerbe

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK