Gründungs- und Unternehmenszentrum Triple Z

In industriehistorischer Kulisse gründen und Geschäftsideen entwickeln


Das ZukunftsZentrumZollverein – kurz: Triple Z – auf Zeche Zollverein, Schacht 4/5/11, ist ein dynamisches Gründungs- und Unternehmenszentrum mit flexiblen Entwicklungsmöglichkeiten im Essener Norden. In zwölf industriehistorischen Gebäuden und auf rund 15.500 m² Bürofläche finden GründerInnen und UnternehmerInnen individuelle Räume für die Entwicklung ihrer Geschäftsidee – vom tageweise mietbaren, voll möblierten Arbeitsplatz, über Büro-Lofts bis hin zu Produktions- und Werkstatträumen.

Ob „Fiber to the Desk“, Konferenz- und Workshop-Räume – rund 100 Start-ups und Unternehmen nutzen bereits die zahlreichen Standortvorteile im Triple Z und wissen die branchenübergreifenden Kooperationsmöglichkeiten vor Ort zu schätzen. Der interdisziplinäre Austausch zwischen den Unternehmen sorgt mit Angeboten zum Informieren, Weiterbilden und Netzwerken für ein inspirierendes Campus-Gefühl. Darüber hinaus profitieren Gründerinnen und Gründer vom umfangreichen Serviceangebot des Triple Z – angefangen von der persönlichen Beratung bis hin zur Kontaktvermittlung zu Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Banken und Institutionen.

Die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH ist als Gründungsgesellschafter nicht nur Kooperationspartner, sondern über ihren stellvertretenden Geschäftsführer Jochen Fricke auch im Vorstand der Triple Z AG vertreten.

Mehr Informationen unter: www.triple-z.de

Ihr Ansprechpartner

Jochen Fricke
Vorstand Triple Z AG
0201 / 820 24 30
E-Mail schreiben