Innovation & Digitalisierung

Förderprogramm go-Inno


Programmziel Kurzbeschreibung

Bundesweite Förderung von externen Beratungsleistungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen (go-Inno).

Oft fehlt es den kleinen Unternehmen an aktuellem Wissen zu Methoden und Instrumenten, um intern Produktinnovationen oder technische Verfahrensinnovationen erfolgreich zu managen. Genau hier hilft qualifizierte externe Beratung bei der Vorbereitung und Umsetzung der Ideen, die im Rahmen von go-Inno gefördert wird.


Programmart

Zuschüsse


Verwendungszweck

Sie können zwei Leistungsstufen in Anspruch nehmen:

Leistungsstufe 1 – Potenzialanalyse beispielsweise Stärken-Schwächen-Profil, Marktfähigkeit der geplanten Innovation, Zeitbedarf

Leistungsstufe 2 – Realisierungskonzept und/oder Projektmanagement beispielsweise Ermittlung geeigneter Technologiegeber, Begleitung durch externes Projektmanagement


Umfang der Förderung

Mit diesem Gutschein können kleine Unternehmen bis zu 50 Prozent der Ausgaben der gewählten Beratungsleistungen in der jeweiligen Leistungsstufe (Potenzialanalyse, Realisierungskonzept, Projektmanagement) decken. Der Wert des Gutscheins richtet sich somit nach dem Umfang der zwischen dem Unternehmen und dem autorisierten Beratungsunternehmen vertraglich vereinbarten bzw. realisierten Beratungsleistung. Die maximal mögliche Anzahl der Beratertrage pro Leistungsstufe ist in der Richtlinie geregelt.


Antragsberechtigt

Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks, die mit Hilfe externer Beratung ein innovatives Produkt oder ein innovatives technisches Verfahren in ihrem Unternehmen einführen wollen, können den BMWi-Innovationsgutschein nutzen. Sie müssen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses mit einem vom BMWi autorisierten Beratungsunternehmen

a) weniger als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen und

b) im Jahr vor der Nutzung des Gutscheines einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsummer von höchstens 20 Mio. € haben.


Antragsstellung (Ort, Art)

Die Abrechnung des Innovationsvorhabens beim Projektträger übernimmt ein autorisiertes Beratungsunternehmen für Sie.

Beratungsunternehmen


Link zum offiziellen Dokument / Website

BMWi-Innovationsgutscheine (go-Inno)