Energiewirtschaft in Essen – Zahlen, Daten und Fakten

Foto: iStock.com/metamorworks

Anlässlich der heute gestarteten E-world energy & water, der Leitmesse der internationalen Energiewirtschaft in der Messe Essen, hat die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH die wichtigsten Daten und Fakten zum Energiestandort Essen in einer praktischen Übersicht zusammengestellt.

Von der Anzahl der Unternehmen und Beschäftigten bis hin zu innovativen Projekten und Forschungseinrichtungen – die Übersicht erhält allerhand Wissenswertes über den Energiestandort Essen. Wie viele Haushalte werden von Essen aus mit Strom versorgt? Was ist eine „Virtuelle Batterie“? Und welche Rolle spielt das Literatur Quartier bei der Energiewende?

Die gesammelten Daten und Fakten machen deutlich: Essen ist einer der bedeutendsten Energiestandorte in Deutschland und Europa. Hier haben Deutschlands größte Energiekonzerne ihren Hauptsitz, hier treiben kleine und mittelständische Unternehmen, Start-ups und renommierte Forschungseinrichtungen die Entwicklung innovativer Technologien voran und liefern nachhaltige und klimaneutrale Lösungen für die Energie von morgen. Kurzum: Die Zukunft der Energie entscheidet sich in Essen.

Übersicht: Energiewirtschaft in Essen – Zahlen, Daten und Fakten

HERAUSGEBER:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Fon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mailinfo@ewg.de
Internet: https://www.ewg.de

DOWNLOADS

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK