Kostenfreie Beratungen für Start-ups und mittelständische Unternehmen

Datum: 04.06.2019
Zeit: 14:00-17:00 Uhr

Ort: Katernberger Str. 107, 45327 Essen

Das Triple Z und die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft bieten wieder ein kostenfreies Informationsangebot an. Mittelständische Unternehmen und Start-ups werden abwechselnd immer am ersten Dienstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Triple Z (Katernberger Straße 107, Gebäude 1, 45327 Essen) beraten. Eine verbindliche Anmeldung für die Einzelgespräche ist erforderlich. Für den 4. Juni können sich Start-ups und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft anmelden.

Start-ups und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft können sich mit ihren Fragen an Tabea Lersmacher und Kai Bonnen vom Unternehmensservice/Start-up-Support der EWG wenden. Sie unterstützen bei der Umsetzung der Geschäftsidee und bringen kreative Dienstleister und etablierte Unternehmen zusammen.

Für kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen gibt es eine Vielzahl an öffentlichen Fördermitteln in den Bereichen Beratungskostenzuschüsse, Innovationsförderung und Investitionsfinanzierungen. Angelika Otto und Volker Wild, KMU-Experten der EWG, informieren zu verschiedenen Förderprodukten und unterstützen bei der Antragsstellung.

Die Sprechstunden werden an allen Terminen durch die Standortberatung der Triple Z-Zentrumsleitung mit Dirk Otto und Stefan Kaul ergänzt.

Termine für kleine und mittelständische Unternehmen:
7. Mai
2. Juli
3. September
5. November

Termine für Start-ups und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft:
4. Juni
6. August
1. Oktober
3. Dezember

Anmeldungen mit der Angabe von Schwerpunktfragen für die 45-minütigen Einzelgespräche sind ab sofort beim Triple Z möglich.

Das Anmeldeformular, alle Informationen und Termine im Internet unter www.triple-z.de/sprechtag. Weitere Informationen zum EWG-Start-up-Team unter www.startup-essen.de.

Termine nach Monaten filtern

Weitere Termine

Mai

Kostenfreie Beratungsgespräche für Gründer und Start-ups

Datum: 22.05.2019

In Kooperation mit dem Camp.Essen bietet das STARTERCENTER NRW der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen (IHK) Gründern und Start-ups jeden Mittwoch einen individuellen Beratungsservice an. In Einzelgesprächen informieren Experten der IHK zu den Themen Gründung, Aufbau und Entwicklung des Unternehmens. Von den ersten Überlegungen bis hin zur Businessplanerstellung, Marketingkonzeption sowie Beantragung von Fördermitteln erhalten Interessierte nützliche Informationen sowie ein START-Paket für ihre weitere Unternehmensentwicklung.
Juni

Schmiede Werkstatt: Digitalisierung erfolgreich machen

Datum: 04.06.2019

In der Schmiede Werkstatt erleben Sie den digitalen Wandel anhand ganz konkreter Anwendungsfälle: Entdecken Sie in diesem offenen und interaktiven Format gemeinsam mit anderen Mitstreitern und Experten Ansatzmöglichkeiten für den Start in den digitalen Wandel. Lassen Sie sich von unseren Experten im Hinblick auf bestehende Herausforderungen in Ihrem Unternehmen unterstützen und schmieden Sie mit anderen Teilnehmern, die vielleicht schon vor ähnlichen Aufgaben standen, Ideen für den Einstieg, oder vielleicht ja auch schon die Fortsetzung, Ihres Weges in die Digitalisierung.
Juli

„Starke Frauen – Starke Unternehmen – Starke Region“

Datum: 03.07.2019

Competentia MEO und die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH starten gemeinsam durch – mit spannenden Projekten für eine zukunftsorientierte und erfolgreiche Personalpolitik in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Zum Start geht es gleich hoch hinaus: Wir laden Sie am 3. Juli 2019 von 16 bis 18 Uhr herzlich zur Auftaktveranstaltung in die 22. Etage des Essener Rathauses ein. Sie erhalten nicht nur einen Panoramablick über die Region, sondern auch einen Ausblick auf unsere Themenfelder, Angebote und Veranstaltungen.
weitere Termine laden
Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK