Gut gelaufen!

Das Team der Essener Wirtschaftsförderung beim Essener Firmenlauf 2018: (v.l.) Silvia Engelhardt, Kai Bonnen, Matthias Köpke, Carsten Richter, Peter Schumacher, Winfried Book, Till Schumacher und Angelika Otto. Foto: EWG
Laufschuhe statt Business-Schnürer, Schweißband statt Krawatte: Beim 8. Essener Firmenlauf am 13. Juni 2018 mischten sich auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EWG - Essener Wirtschaftsförderung unter die rund 13.000 Teilnehmer – mit ordentlichen Ergebnissen.

Kurz vor dem Start haben die EWG-Mitarbeiter noch die Essener Wirtschaft gefördert. Dann ging´s direkt vom Schreibtisch auf die Strecke. Dass die Wirtschaftsförderer auch läuferisch mit vollem Einsatz zur Sache gehen, stellten sie am Mittwochabend eindrucksvoll unter Beweis. Für die ca. 5 km lange Strecke von der Huyssenallee bis zum Grugapark benötigten sie im Schnitt rund 29 Minuten.
Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK