UNSERE PUBLIKATIONEN

  • Immobilienmarkt 2017

    Der Marktbericht informiert über Projekte und Trends auf dem Essener Büro-, Hotel- und Wohnimmobilienmarkt und liefert zudem immobilienwirtschaftliche Kennzahlen und Strukturdaten zur Wirtschaftsentwicklung in Essen.

    Essen.City – Handelsportrait

    Die Publikation "Essen.City – Handelsportrait" liefert Zahlen, Daten und Fakten rund um den Einzelhandelsstandort Essen. Das Handelsportrait wurde von der IHK - Industrie- und Handelskammer zu Essen in Zusammenarbeit mit der EMG - Essen Marketing GmbH und der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft erstellt.

    ESSEN 51. - Neues Stadtviertel im Krupp-Gürtel

    Im nördlichen Krupp-Gürtel entsteht auf rund 52 ha das urbane Quartier "ESSEN 51." mit einer Nutzungsmischung aus Wohnen und Arbeiten sowie Erholungsflächen, Nahversorgungsmöglichkeiten und Gastronomieangeboten. Die Publikation "ESSEN 51. - Neues Stadtviertel im Krupp-Gürtel" vermittelt einen ersten Eindruck der Pläne.

  • Immobilien NEWS 2016

    Mit der Publikation "Immobilien NEWS 2016" erfahren Sie kurz und knapp Wissenswertes über aktuelle Entwicklungen im Essener Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilienmarkt.

    Immobilienmarkt 2016

    Der Marktbericht informiert über Projekte und Trends auf dem Essener Büro-, Handels- und Hotelimmobilienmarkt und liefert zudem immobilienwirtschaftliche Kennzahlen und Strukturdaten zur Wirtschaftsentwicklung in Essen.

    Gewerbestandorte 2015/16

    Die Publikation verschafft Ihnen einen Gesamtüberblick über das Gewerbeflächenangebot in Essen, informiert über die geografische Lage der einzelnen Gewerbestandorte im Essener Stadtgebiet und beleuchtet ausgewählte Gewerbegebiete unter Angabe aller wesentlichen immobilienwirtschaftlichen Eckdaten.

  • Immobilien NEWS 2015

    Mit der Publikation "Immobilien NEWS 2015" erfahren Sie kurz und knapp Wissenswertes über aktuelle Entwicklungen im Essener Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilienmarkt.

    Immobilienmarkt 2015

    Der Marktbericht informiert über Projekte und Trends auf dem Essener Büro-, Handels- und Wohnimmobilienmarkt und liefert zudem immobilienwirtschaftliche Kennzahlen und Strukturdaten zur Wirtschaftsentwicklung in Essen.

    Energiewirtschaft 2012/13

    Essen ist der Energiestandort Nummer eins in Deutschland. Über die Leistung und das Potenzial der Energiewirtschaft in Essen informiert die Publikation "Energiewirtschaft 2012/13" – von Standortvorteilen für Unternehmen der Energiewirtschaft über ausgewählte Essener Unternehmen, Institutionen und Projekte bis hin zu Messen und Kongressen.

  • econova - Das Areal für Industrie und Gewerbe in Essen

    econova ist der Name für das über 152 Hektar große Industrie- und Gewerbeareal im Essener Norden. Zahlreiche namhafte Unternehmen unterschiedlicher Branchen haben sich hier bereits angesiedelt und profitieren von den Standortvorteilen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

    Schulen und Wirtschaft 2011

    Die Publikation "Schulen und Wirtschaft 2011" stellt die zahlreichen Projekte an der Schnittstelle zwischen Schulen und Wirtschaft vor, die vom Verein SWE - Schulen und Wirtschaft Essen e.V. initiiert und unterstützt werden.

    Gesundheitswirtschaft

    Von der exzellenten medizinischen Versorgung und Forschung über eine Auswahl erfolgreicher Essener Unternehmen bis hin zu geeigneten Standorten für die Gesundheitswirtschaft – die Publikation bietet einen Überblick über die Stärken des Medizin- und Gesundheitsstandortes Essen.

  • IT-Wirtschaft 2008/2009

    Von der Darstellung des Wirtschaftsstandortes Essen und der Standortvorteile für die IuK-Wirtschaft über die Informationstechnologie „Made in Essen“ bis hin zu IT-spezifischen Messen und Kongressen, Immobilien und Netzwerken - in der Publikation finden Sie alle wichtigen Fakten rund um die Informationstechnologie in Essen.

    Kreativwirtschaft

    Die Publikation gibt einen Überblick über die Vielfalt der Essener Kreativwirtschaft. Ob Architektur, darstellende Kunst, Design, Film, Kunst, Musik, Presse- und Verlagswesen, Rundfunk, Software/Games oder Werbung - die kreativen Teilbranchen werden ebenso beleuchtet wie die Standortvorteile, die Bildungsangebote und die Kreativquartiere, die Essen zu bieten hat.

    City-Einzelhandel 2007/2008

    Der Einzelhandel in Essen besticht durch Tradition, Vielfalt und Innovation. Nicht von ungefähr gilt Essen als „die Einkaufsstadt“. Die Publikation verschafft Ihnen einen Überblick über die Vielfalt unserer Einkaufsstadt und die daraus resultierenden Vorzüge für den Einzelhandel.

vor
weiter
weitere laden

VIDEOS

  • 16.12.2016

    Glasfaserausbau in Essen-Kettwig

    Innovatives Verlegeverfahren von Glasfaserkabeln beschleunigt den Breitbandausbau in Essen.

  • 18.11.2016

    Trailer zum Film "Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017"

    Im Februar 2017 feiert der offizielle Film zur "Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017" Premiere. Multikopter-Pilot Johannes Kassenberg und Filmemacher Frank Bürgin zeigen das grüne Essen wie Sie es noch nie gesehen haben: aus der Vogelperspektive.

  • 27.06.2016

    Essener Wirtschaftsempfang 2016

    Rund 500 Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung folgten der Einladung der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH zum Essener Wirtschaftsempfang 2016.

  • 28.02.2013

    Universitätsviertel - grüne mitte Essen gewinnt immobilienmanager.AWARD 2013

    Im Februar 2013 zeichnete das Fachmagazin immobilienmanager das Universitätsviertel - grüne mitte Essen mit dem immobilienmanager.AWARD 2013 aus. Das neue Essener Stadtquartier ist eindeutiger Sieger in der Kategorie „Stadtentwicklung“.

  • 09.07.2012

    Essen - der Imagefilm

    Ob pulsierendes Großstadtleben oder die Idylle der Natur, ob moderne Metropole oder historisches Flair, ob Shoppen oder Museumsbesuch – es ist die Vielfalt, die Essen so liebens- und lebenswert macht.

  • 13.02.2012

    Dietmar Düdden zu Gast bei Wulf Mämpel

    Der Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, Dr. Dietmar Düdden, im Gespräch mit Wulf Mämpel.

  • 07.05.2009

    1. KreativTalk-Essen

    Die Zeche Ludwig - einst Förderstätte für Steinkohle - ist mittlerweile Quartier für Essens Kreative: Mehr als 90 Unternehmen der Kreativbranche haben hier ihre Heimat gefunden. In das außergewöhnliche Ambiente der Zeche Ludwig haben EWG und IHK am 7. Mai 2009 in die planbar 4 eingeladen. Über 200 Kreative aller Sparten sind der Einladung gefolgt.

vor
weiter
weitere laden

BILDER ZUM DOWNLOAD

vor
weiter
weitere laden

Nutzungshinweis: Die hier zum Download bereitstehenden Bilder dürfen in allen Medien nur unter Angabe des Bildnachweises verwendet werden. Die Bilder dürfen nicht für unerlaubte Handlungen, für pornographische, sexistische, rassistische, Minderheiten oder religiös verletzende Darstellungen, in verfälschender oder meinungsbildender Weise insbesondere im Bereich Politik, Religion, Gesundheit und Moral eingesetzt werden.